Über

Der talentCAMPus der Jungen Volkshochschule Hamburg ist ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren.
Er ist kostenlos und richtet sich besonders an Kinder und Jugendliche, die wegen ihrer finanziellen, familiären oder sonstigen Situation bildungsbenachteiligt sind.
Innerhalb der drei großen Hamburger Schulferien werden verschiedene Workshops angeboten, die meistens eine Woche dauern.
Alle Kurse haben einen kulturellen Schwerpunkt und sollen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre Talente zu entdecken und zu stärken. Durch die Beschäftigung mit Kunst und Kultur fühlen sich junge Menschen wertgeschätzt und lernen Fähigkeiten für ein selbstbestimmtes Leben.
Der talentCAMPus ist kostenlos, weil er im Rahmen des Programmes „Kultur mach stark. Bündnisse für Bildung“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Das Konzept „talentCAMPus“ stammt vom Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV).