21.8. – 25.8. » Woche 2

Hier findet Ihr unsere Kurse des talentCAMPus 2017 in den Sommerferien!

Achtung: Die kostenlosen Kurse finden an verschiedenen Orten von 10.00 – 16.15 Uhr statt!!

Ihr könnt Euch am 6. Juni im Laufe des Tages

unter www.vhs-hamburg.de  für die Kurse anmelden.


___

MUSIK-TANZ-BEWEGUNG

___

„Die Show abziehen“ – Veranstaltungen erfinden, planen und durchführen   »Anmeldung«

Die Veranstaltungsbranche boomt. Hast Du Dich schon mal gefragt was hinter einer glitzerden Veranstaltung, wie etwa einem Konzert, einem Theaterstück, einer Party oder einer Messe, steckt? Hinter den Kulissen braucht man viel Power: Hast Du Lust kreativ zu sein, aber auch zu planen und zu organisieren?
In diesen Worshop lernst Du nicht nur aktiv Ideen für Events zu entwicklen, sondern auch sie durchzuführen und wie Du dabei einen kühlen Kopf behalten kannst.
Zusammen sind wir im mitten des Geschehens und bereiten das Abschlussfest des talentCAMPus vor: Wir suchen uns die passende Locations, verwalten ein Budget, kreieren Aktionen, entwerfen einen Flyer, stellen ein Kunstprogramm zusammen, dekorieren und mischen noch ein paar bunte Getränke für unsere Gäste. Das alles mit viel Live-Kommunikation. Wir starten dafür jeden Tag mit einer Power-Präsenz-Coaching!
In diese Workshop ist eine Sache sicher: Am Ende der Woche kennst Du den talentCAMPus in und auswendig. Mit Dir geht alles glatt über die Bühne!
Alter: ab 14 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Hip Hop & Breakdance   »Anmeldung«

Tanzen ist Deine Leidenschaft? Du magst „freshe“ Beats und bist kreativ? Dann bist Du herzlich Willkommen in unserem Workshop-Camp *Hip Hop und Breakdance*! Hier bekommst Du den ultimativen Skill – Input, lernst mehr über Hip Hop Elemente, Breakdance und Streetdance, Uprocks, Locking, Popping, Pantomime, Powermoves sowie Tanzen in Battles, im Kreis oder auf der Bühne. Du wirst selbst mit Deiner Crew aktiv und kreativ. Choreographien werden gemeinsam entwickelt und professionell gecoacht. Auch lernt Ihr, Euch in Tanzbattles zu behaupten. Wir machen unser eigenen Videoaufnahmen und unsere eigenes Showoutfit (z.B. per T-Shirtdruck). Hip Hop ist eine Kultur und ermöglicht uns auch Kreativität im UrbanArt style über das Tanzen hinaus, für eine phänomenale Show am Freitag und was Spaß macht.
Seid dabei und tanzt mit uns! Nikki K. und Sonny Tee freuen sich auf euch!
Bitte Sport- oder Tanzklamotten mitbringen!
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Esche Jugendkunsthaus, Eschelsweg 4, 22767 Hamburg

___

Make your own Song  »Anmeldung«

Du willst wissen, wie Du ein Gefühl in Worte fassen kannst, es zu Papier bringst und daraus einen Liedtext formst? Du singst am liebsten lautstark unter der Dusche oder magst doch mehr die leisen Töne? Du verspürst den Wunsch noch mit deiner Stimme anzustellen, weißt aber noch nicht genau wie? Du hast Lust mit Reimen zu jonglieren und findest Rappen ziemlich cool?
Egal ob Du schon Erfahrung mitbringst oder noch Anfänger bist, Deine Geschichte verpackt in selbstgeschriebenen Strophen, die unser Publikum berühren und einem Refrain, der den Gehörgang so schnell nicht mehr verlässt, kannst Du in dieser spaßigen Woche mit Nora und Sébo kreieren.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Esche Jugendkunsthaus, Eschelsweg 4, 22767 Hamburg

___

STREET-DANCE    »Anmeldung«

Aus Euren selbst ausgedachten und in diesem Kurs erlernten Bewegungen werden wir gemeinsam eine tolle Choreographie entwickeln und diese für einen guten Zweck auf der Straße vortanzen und dabei Spenden einnehmen. Du lernst, wie eine Choreographie entsteht und was dafür wichtig ist. Eine speziell für diesen Kurs komponierte Musik, hilft uns beim Entwickeln von Bewegungen und der Choreographie. Du wirst garantiert viel Tanzspaß erleben und engagierst Dich gleichzeitig für ein soziales Projekt. Das Vortanzen auf der Straße ist immer ein großer Spaß und das Publikum wird von Euch/Dir begeistert sein!
In diesem Kurs werden unterschiedliche Tanzstile miteinander verbunden. Deine bisherigen Tanzerfahrungen
und Fähigkeiten sind willkommen! Aber auch wenn Du bisher noch nicht in einem Kurs getanzt hast, bist Du
herzlich willkommen! Denn tanzen kann schließlich jeder!
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Esche Jugendkunsthaus, Eschelsweg 4, 22767 Hamburg

___

STYLING & MODE

___

Fashion trifft Kunst  »Anmeldung«

Fashion trifft Kunst – Für viele indigene Völker ist die Kleidung Bestandteil ihrer Kultur und ihrer Weltanschauung. Kleidung ist ein Kommunikationsmittel. Wir schauen uns Textilkunst verschiedener Kulturen an. Wie sehen die Herrschaftsverhältnisse der Mode und gelebter Schönheitsideale aus? In den Vordergrund heben wir unsere Diversität, hinsichtlich Race, Kultur, Größe und Geschlecht. Wir bringen Kunst und Fashion zusammen um eigene Styles auszuprobieren und experimentieren mit alternativen Techniken wie kleben, wickeln, tapen, drucken und was uns noch so einfällt. Bringt Eure recyclebaren Kleidungsstücke (Shirt, Kleid, Hut, Schuh, etc.) mit!
Alter: ab 11 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Atelier Ottensen, Behringstraße 14-28, 22765 Hamburg

___

Modedesign – Vom Faden bis in den Laden  »Anmeldung«

Du magst Mode? Du bist kreativ und möchtest gerne etwas über den Beruf der ModedesignerIn erfahren? – Dann ist dieser Ferienkurs genau richtig für Dich. Wir schauen uns gemeinsam an, wie modische Kleidung gemacht wird und werden dann selbst aktiv! Wir sind Profis und zeigen Dir Schritt für Schritt, wie das geht!
Wir besuchen Modefirmen, zeichnen eigene Entwürfe und erzählen Dir wie Deine Kleidung entsteht. Wir zeigen Dir Handarbeitstechniken wie Nähen, Sticken und die Färbetechnik Batik, damit Du am Ende des Kurses Dein ganz individuelles eigenes Designerstück mit nach Hause nehmen kannst!
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Atlantis Meerjungfrauen & Meermänner  »Anmeldung«

Du schwimmst und tauchst gerne?
Dann tauche mit uns zusammen in deine Welt der Meerwesen ein. Wir designen alles was du zur Verwandlung als Meerjungfrau oder Meermann brauchst. Setzen dich an Land und im Wasser richtig in Szene ( Fotos & Unterwasservideos) ,damit du in der Abschlusspräsentation deinen Eltern zeigen kannst was wir ALLE zusammen erlebt haben
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Upcycling – Aus Alt mach Neu!  »Anmeldung«

Entgegen dem „Wegwerftrend“ der heutigen Gesellschaft werdet Ihr aus Materialresten und Gebrauchtem tolle neue Produkte kreieren. Wir werden Euch Anregungen geben und gleichzeitig Eurer eigenen Kreativität Raum geben. Inspiration werdet Ihr in einer Upcyclingwerkstatt und an der Elbe finden. In unserem Kurs erwartet Euch Kreativität und Vielfalt.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

KUNST & GRAFIK-DESIGN

___

Die eigenen vier Wände – Inneneinrichtung  »Anmeldung«

Dein Zimmer ist der Ort, an dem Du Dich am liebsten aufhälst? Es ist Dein Reich, Deine Welt. Du kannst ihn Dir so gestalten, wie es Dir gefällt. Wir möchten Dir ein paar Tricks und Kniffe zeigen, wie Du aus alten, langweiligen Gegenständen neue einzigartige Lieblingsstücke zaubern kannst. Wir fertigen Lampenschirme, machen Wandtattoos und Wandgestaltung, kreieren Aufbewahrungsboxen, Stiftehalter und und und.
Sei neugierig. Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

IT-Illusion  »Anmeldung«

Mithilfe von schwarzen/weißen Stoffbahnen und einfacher Bühnentechnik kreiert ihr einen oder mehrere Räume, in denen wir mit Beamer-Projektionen Stimmungen, Effekte, Illusionen in begehbaren Installationen in einem großen dunklen Raum entstehen lassen, den wir auch für Besucher öffnen. – Dabei entscheidet ihr selbst, unter welchem Motto wir arbeiten, ob die Bilder und Filme dafür in unserer TalentCampus-Woche mit Kameras aufgenommen und einer Editing-Software bearbeitet werden, live-Kamera-Bilder zum Einsatz kommen oder vielleicht auch beides gemischt wird. Außerdem werden wir Arbeitsschritte und -Ergebnisse in kurzen Videosequenzen/Interviews dokumentieren. Abgespielt und gesteuert wird der Aufbau von mehreren Raspberry Pis (Microcomputern auf Linux-Basis), die wir entsprechend unseren Ideen (mit der Programmiersprache ‚Python‘) konfigurieren. Dazu könnt ihr, müsst aber keine Erfahrungen im Programmieren mitbringen. Spaß und Motivation an visuellen Experimenten und dem Umgang mit Kameras, Beamern, Software, Raum- und Lichtinstallationen stehen im Vordergrund.
Alter: ab 14 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Kreativer Siebdruckworkshop im Künstleratelier  »Anmeldung«

Wolltest Du auch schon mal ein wirklich cooles Shirt anziehen? Nämlich eines, dass Du selber bedruckt hast mit Deinen eigenen Zeichnungen? Oder endlich mal das Foto von Deinem Lieblinghausstier, nämlich Deinem eigenen, auf Deinem Jutebeutel tragen? Wir experimentieren in diesem Kurs mit dem Siebdruck und der Malerei! Wir zeichnen selber oder bearbeiten am Computer Fotos so, dass wir sie drucken können. Wir bedrucken Papier, Tshirts und Taschen und so kannst Du Deine eigenen Motive in ganz Hamburg herumtragen.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Kulturetage Altona, Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg

___

Kunst & Bewegung – Entdecke Deine kreativen Potentiale mit allen Sinnen  »Anmeldung«

Wenn du Lust hast, dich künstlerisch und kreativ auszuprobieren und dich gerne bewegst, ist dieses Angebot eine gute Kombination aus beidem.
Wir wollen mit Euch verschiedene gestalterische und künstlerische Techniken ausprobieren. Außerdem machen wir Bewegungsspiele, Entspannungs- und Yogaübungen und wollen spielerisch unsere Sinne schärfen. Ihr habt die Möglichkeit, Porträtzeichnen zu lernen, mit Ton zu arbeiten, die Stadt mit Frottagen – auch mal blind – zu entdecken.
Wir freuen uns auf unterschiedliche spannende Expeditionen mit Euch!
(Falls vorhanden, bringt eine Iso- oder Yogamatte mit!)
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Kunstschweiß-Workshop  »Anmeldung«

Wir zeigen euch, wie man aus Schrott Kunst macht! Ihr könnt lernen wie man Metall zerschneidet, verformt und mit dem Schweißgerät zusammenbrutzelt. Dabei wollen wir gemeinsam ein großes Kunstwerk entstehen lassen. Neben unserem Schweißgerät haben wie auch Werkzeuge wie Blechscheren, Metallsägen, Hämmer und Drahtbürsten dabei – es wird also laut und es werden Funken fliegen! Sicherheit wird dabei natürlich großgeschrieben. Angeleitet wird der Workshop von Pädagog*innen und Handwerker*innen des Vereins Straßenpiraten e.V.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Pop Art !  »Anmeldung«

Kennenlernen verschiedener Pop Art Künstler, ihrer sehr unterschiedlichen Ideen und Techniken. Selbst Pop Art Kunst konzeptionieren und umsetzen. Techniken: Zeichnung, Malerei, Collage, Fotografie, digitale Medien, Skulptur. Pop Art ist fröhlich-gegenständlich, trivial-realistisch, flach, bunt, laut! Aber Pop Art ist auch geradlinig, exakt und visuell anspruchsvoll. Pop ist Ideen-Kunst. Pop Art kann durchaus tiefgründig sein und zur Reflexion aktueller Verhältnisse anregen. Die Verbindung alltäglicher Erscheinungs- und Konsumformen mit wichtigen Fragen des modernen Daseins ist auch heute noch für Jugendliche sowohl spannend als auch pädagogisch wertvoll. Denn die heutige Flut attraktiver und doch für die meisten unerreichbarer (Vor)Bilder im Internet und den sozialen Medien macht es wichtig sowohl die allgemeine als auch die persönliche Identität und Verführbarkeit zu hinterfragen. Wir wollen uns dazu von den wichtigsten Pop Art Künstlern inspirieren lassen und so selbst Pop Art Kunst erschaffen, denn ironisch-kritische Distanz durch eigene Bildfindungen und Reaktionen auf die (Konsum) Welt kann Selbständigkeit und Selbstsicherheit fördern und stabilisieren.
Nach den Ferien werden die Teilnehmer*innen die entstandenen Werke in einer Ausstellung präsentieren und den Besuchern erläutern.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Künstleratelier, Schubertstraße 3, 22083 Hamburg

___

Pop-Up Falttechniken  »Anmeldung«

Du bist gerne kreativ und möchtest erfahren wie Pop-Up-Bücher funktionieren? In diesem Kurs lernst du verschiedene Techniken kennen bei denen, beim Aufklappen einer Seite, aus Papierelementen ein 3-D-Effekt entsteht und Dir das Bild entgegen springt.
Um Anregungen zu bekommen, werden wir uns gemeinsam viele Pop-up-Bücher ansehen. Indem Du die verschiedenen Methoden, mit Dreh- und Schiebe-Funktionen auf deine eigenen Ideen und Entwürfe überträgst, kannst Du Deine persönlichen Pop-up-Fantasiewelten anfertigen. So entstehen einzelne Klappkarten oder auch dein eigenes Buch, auf dessen Seiten es viele Dinge zu entdecken und zu bewegen gibt. (In einem Gruselschloss könnten sich Unwesen in den Zimmern verstecken und gemeine Fallen lauern.) Während des Arbeitens kommen einem tausend Ideen.
Alter: ab 12 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Future City: Wir bauen uns die Stadt der Zukunft   »Anmeldung«

Wie werden wir zukünftig wohnen? Wie wird die Stadt von morgen aussehen? Was macht die Stadtkultur aus?
Mit diesen Fragen werden wir uns intensiv beschäftigen und erforschen, welche Ansprüche die Stadt der Zukunft erfüllen sollte. Wir schauen uns zukunftsweisende Bauprojekte in Hamburg an und erforschen diese am innovativen Projekt der Hafencity. Die Ergebnisse werden zusammen getragen, ausgewertet und dann bauen wir unsere ideale Stadt der Zukunft aus Papier und Pappe. Es entsteht ein Modell dieser idealen Stadt der Zukunft.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

FOTO – FILM & MEDIEN

___

„Musik an, Kamera läuft!“   »Anmeldung«

Unter professioneller Anleitung produzierst Du Dein eigenes Musikvideo. Du interessierst dich für Songtexte? Du rappst oder singst gerne und wolltest schon immer wissen wie Du ein Musikvideo drehst? Wir unterstützen Euch beim schreiben der Texte und sorgen für eine professionelle Tonaufnahme. Zusammen entwickeln wir ein Konzept und drehen gemeinsam Euer eigenes Musikvideo. Sei Dein eigener Regisseur. Ob vor oder hinter der Kamera, Du entscheidest welche Rolle du spielst.
Alter: ab 12 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Fake Reisen – multimedialen Fälschungen auf der Spur   »Anmeldung«

Ist das Foto echt oder eine Montage? Stimmt es, was wir da hören? Ihr geht in dieser Woche auf eine ganz besondere Reise: Mit inszenierten und montierten Fotos und Audioaufnahmen präsentiert Ihr Eure Traumreise, ohne überhaupt weg gewesen zu sein. Wir gehen dafür auf Entdeckungstour und Ihr lernt den Umgang mit Kamera und Aufnahmegerät sowie die digitale Bearbeitung. Wir, die Fotografin Sabine Petri-Wolff und die Journalistin Silke Häußler, unterstützen Euch dabei. Abschließend entsteht DIE Webstory Eurer „Fake“-Reise – oder doch eher „Traum“-Reise?
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg  und VHS  Innenstadt, Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg

___

Kurzfilm  »Anmeldung«

Hier könnt ihr euren eigenen Film drehen, ob Action, Science-Fiction oder Liebesfilm ist ganz euch überlassen.
Wir bringen professionelles Equipment mit, welches euch 4 Tage zur Verfügung steht. Nach dem Drehbuch schreiben, vielen Außendrehs, Schnitt und Vertonung, läuft euer Kurzfilm dann vor großem Publikum.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Stop-Trick Labor  »Anmeldung«

Der Trick mit dem Stop
12 Fotos pro Sekunde lassen die Möbel in der VHS Hamburg tanzen. In Zusammenarbeit mit dem Animationsstudio HollaenderART aus Lüneburg bietet die VHS Hamburg in den Sommerferien ein Trickfilm-Projekt für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren an.
Mithilfe der Stop-Motion-Technik werdet Ihr einen echten Animationsfilm drehen. Dabei kann der gesamte Raum (Tische, Stühle, Schuhe…) lebendig werden! Auch Ihr selbst könnt vor der Kamera Unglaubliches vollbringen und wie von Zauberhand durch Wände gehen oder im Fußboden verschwinden!
Euch begegnen verschiedene kunsthandwerkliche Disziplinen, die für TrickfilmerInnen wichtig sind: Zeichnen, Malen, Modellieren und natürlich das Animieren. Ihr arbeitet mit professioneller Stop-Motion-Software und erlernt die grundlegende Technik hinter dem Trick mit dem Stop.
Die Veranstaltung wird dokumentarisch durch eine Videokamera begleitet. Im Anschluss an das Projekt erhaltet Ihr von der Firma HollaenderART (per Post) eine DVD mit dem fertig bearbeiteten Hauptfilm und der Dokumentation eurer Dreharbeiten, sodass Ihr Verwandten, Freunden und Bekannten sowohl euren Trickfilm als auch die Arbeit hinter den Kulissen zeigen könnt.
Wer hat Lust auf ein trickreiches Abenteuer?
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Trickfilm für Kids  »Anmeldung«

In Deinem eigenen Trickfilm kannst Du Dir Deine eigene fremde Welt bauen, in der sich alles von selbst bewegt, wie durch eine unsichtbare Geisterhand. Zum Beispiel wächst plötzlich aus einer Knetkugel ein Außerirdischer, der zu laufen beginnt, auf eine grüne Möhre trifft, die zur Rakete wird und losfliegt.
Das alles funktioniert, indem man viele einzelne Fotos macht, die dann ganz schnell hintereinander gezeigt werden und so zu einem Film werden. Du kannst dabei ganz verschiedene Materialine ausprobieren: Kneten, bauen, malen, zeichnen, collagieren, photographieren und Deinen eigenen Sound entwickeln.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

SPRACHE-THEATER-KULTUR

___

Englisch macht Spaß!   »Anmeldung«

Du möchtest dein Englisch aufbessern und hast Lust dich auf Englisch mit anderen zu unterhalten?
Dann bist Du in diesem Kurs genau richtig.
Es geht nicht um das Pauken von Grammatik und Vokabeln, sondern darum, sich in englischer Sprache besser und sicherer ausdrücken zu können. Dafür werden wir gemeinsam an verschiedenen Projekten arbeiten und diese medial aufbereiten z. B. in Form von selbst geschriebenen (und vertonten) Songs, selbst gemachten Filmen oder kurzen Theaterstücken. Außerdem werden wir einige Ausflüge machen.
 Alter: ab 12 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Acting Academy – Schauspielkunst auf Englisch  »Anmeldung«

Du hattest schon immer Bock auf Theater? Und willst dabei noch ganz nebenbei dein Englisch polieren? Dann wecke den Schauspieler in dir: It’s your performance time! In diesem Workshop hast Du die Gelegenheit in die Techniken und Methoden des Schauspiels
einzutauchen. Eine intensive Schulung der Stimme und ein bewusster Einsatz des Körpers steigern Deine Bühnenpräsenz und machen Dich ausdrucksstark. Gemeinsam schreiben wir Dialoge, entwerfen Szenen, sprechen chorisch und arbeiten an Rollen. In angenehmer Atmosphäre lernst Du selbstbewusst aufzutreten und erforschst dabei spielerisch die englische Sprache. Mit Kreativität und jeder Menge Spaß wollen wir gemeinsam die große Bühne erobern!
Alter: ab 14 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Zauberei auf der Bühne – Schwarzlichttheater  »Anmeldung«

Hast Du schon mal unter einer UV-Lampe gestanden und weiße Klamotten oder Deine Schnürsenkel leuchten sehen? Das sieht ziemlich cool aus, oder? Genau mit diesem Effekt wird beim Schwarzlichttheater gespielt. Schwarzes wird
unsichtbar und besondere Farben leuchten. Das Auge der Zuschauer wird überlistet und ganz schön beeindruckt. Für Darsteller im Schwarzlichttheater geht es anders, als bei „normalem Theaterspiel“, meistens darum, gerade nicht gesehen zu werden. Da muss man manchmal ganz schön umdenken und alles muss gut abgesprochen sein, damit jeder zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und die Illusion gelingt. Viele unsichtbare Spieler arbeiten zusammen.
In dieser Ferienwoche werden wir mit den Effekten experimentieren, Requisiten herstellen und gemeinsam kleine Szenen erfinden. Diese werden gut einstudiert und abschließend dem Publikum präsentiert. Dabei verzichten wir weitestgehend auf Sprache, setzen auf viel Bewegung, lassen magische Bilder entstehen, untermalt von Musik.
Schwarze Kleidung (lange Hose, langärmeliges Shirt, Socken und nach Möglichkeit Handschuhe) sollte jeder Teilnehmer als Grundausstattung bitte mitbringen. Außerdem sehr gern weiße Baumwollhandschuhe und Socken.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

KULTURELLE BEGEGNUNGEN

___

Der Rattanbogen – Bogenbau in den Kulturen  »Anmeldung«

Der Bogenbau war in vielen Kulturen mit verschiedenen Bogentypen vertreten. Neben den eigentlichen Bogenbau wollen wir durch Zubehör wie Köcher, Armschutz usw. auf die einzelnen kulturelle Epochen und mit der Ornamentik, Form- und Farbgebung eingehen und diese handwerklich und künstlerisch anbringen. Unsere Werkstoffe, Rattan, Bambus, Holz, Stoff, Leder und Metall. Jede*r Teilnehmer*in bekommt einen detaillierten Überblick über die einzelnen wichtigen Bogenarten wie den indianischen, englischen Langbogen, den Wikinger und Holmegaar-bogen oder den Primitivbogen.
Alter: ab 10 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Corvey-Gymnasium, Corveystraße 6, 22529 Hamburg

___

Escrima: Philipinische Kampfkunst, Selbstbehauptung, Körpergefühl   »Anmeldung«

Escrima, auch bekannt als Arnis oder Kali, ist ein philippinisches Selbstverteidigungssystem. Im Mittelalter wurde gegen spanische Eroberer vor allem mit Schwert und Machete gekämpft. In der heutigen Zeit steht vor allem das Training mit dem Kurzstock (65cm) aus Rattan und waffenlose Techniken im Mittelpunkt. Die Grundlage hierfür bildet ein Bewegungskonzept, das den gesamten Körper einbezieht.
Der Workshop gibt einen Überblick über diese Form der asiatischen Kampfkunst und schlägt einen Bogen vom sportlich orientierten Stockkampf hin zu Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung. In diesem Zusammenhang geht es dann auch um die Selbstbehauptung in bedrohlichen Situationen und um Möglichkeiten, körperlichen Auseinandersetzungen zu vermeiden.
Alter: ab 14 Jahre
Termin: 21.8. bis 25.8.17
Ort: Centro Sociale, Sternstraße 2, 20357 Hamburg